Willkommen

22.August

Maddys kleine Wonneproppen werden heute 14 Tage alt und sie entwickeln sich wirklich prächtig!
Alle hatten ihre Äuglein bereits mit 11-12 Tagen geöffnet und sie fangen auch schon an, sich gegenseitig zu beknabbern und zu entdecken. Das ist zu niedlich, man kann sich gar nicht satt sehen!
Alle sind sehr groß und kräftig für ihr Alter und auf manchen Fotos sehen sie aus, als wären es nicht die 14 Tage- sondern die 3 Wochen Fotos!

Sonst gibt es eigentlich noch nicht viel zu berichten. Maddy macht ihre Sache wirklich prima!
Sehr ruhig und gelassen wird alles geregelt. Sie liegt in der Nähe der Wurfbox und wenn die Kleinen sich melden, steht sie auf, geht schauen was los ist und wenn es ihrer Meinung nach Zeit für die nächste Mahlzeit ist, geht sie zu ihnen, legt sich hin, lässt die Kleinen trinken, putzt sie und legt sich danach wieder vor die Box. Alles in einer Ruhe und Selbstverständlichkeit, wie man es sich nur wünschen kann!

Das übrige Rudel darf inzwischen schon etwas näher zu den Kleinen und wenn sie erst einmal außerhalb ihrer Wurfbox rumwuseln, wird sie sicher bald ein Einsehen haben!

Dann kommen wir auch schon zu den Fotos. Eigentlich gibt es mit 14 Tagen ja immer Gruppenfotos, aber dazu hatten die Kleinen bei diesen Temperaturen einfach keine Lust. Sie wollten nicht eng nebeneinander liegen bleiben. Kaum hatte ich sie einigermaßen “in Reihe”, ging das Gewusel gleich wieder los um eine kühle Stelle zu suchen.
Was trotzdem dabei heraus gekommen ist, kommt jetzt!

Viel Spass und bis nächste Woche!
 

So eine liebe, geduldige Mama Maddy!

Du Mama, dürfen wir mal ein bisschen auf dir rumturnen?.......

.....ja klar sagt die Mama da nicht nein!

So ein Gewusel.....

14 Tage, gerade erst die Äuglein auf und schon hellwach in die Welt schauen, einfach unglaublich!

11klein
11klein

Langsam werden sie wieder müde.....

11klein


Sooo müde, ich glaube, wir machen mal Schluß für heute!
Tschüß bis nächste Woche!!