Willkommen

07.August

Debbys kleine Wonneproppen werden heute 14 Tage alt und wir sind mit ihrer Entwicklung super zufrieden.
Wie erwartet sind sie mit dem “Äuglein öffnen” spät dran. Der ein oder andere blinzelt zwar schon, aber geöffnet sind die Äuglein noch nicht. Wie sie ja wissen, sind die Welpen sehr früh geboren und dementsprechend später sind sie in der Entwicklung.
Langsam fangen sie auch an, aneinander zu knabbern und sich gegenseitig zu entdecken. Zu niedlich!
 
Debby ist eine ganz fürsorgliche Mama. Sie schläft zwar nicht mehr die ganze Zeit bei den Kleinen, aber wenn sich einer meldet, ist sie gleich da. Der Umgang mit den übrigen Rudelmitgliedern ist erstaunlich schnell sehr locker geworden. Alle dürfen inzwischen die Kleinen bestaunen und sie bleibt ganz entspannt!

An dieser Stelle möchte ich kurz darauf eingehen, warum sie hier jetzt nicht lesen werden:” ....und ihre erste Wurmkur haben die Welpen auch schon hinter sich”.
So steht es auf manchen Seiten anscheinend als Qualitätsmerkmal. Unsere Welpen werden grundsätzlich mit so wenig Chemie belastet wie möglich. Wir werden selbstverständlich alles tun, was nötig ist, aber eine Entwurmung ohne dass die Welpen Würmer haben, ist nicht nur nutzlos, sondern auch schädlich! Sie schadet nämlich der Darmflora und diese ist das Wichtigste überhaupt, um ein gesundes Immunsystem aufbauen zu können. Uns ist es ganz wichtig, nicht nur gesunde Welpen zu züchten, sondern auch dafür zu sorgen, dass sie gesund bleiben!
Ich werde später noch näher darauf eingehen, denn in diesem Zusammenhang ist die Ernährung der Welpen (und aller Lebewesen natürlich) mit gesunder, natürlicher und artgerechter Nahrung extrem wichtig!
Um nochmals auf die Entwurmung zurück zukommen...wir lassen den Kot unserer Welpen regelmässig auf Wurmeier untersuchen und nur wenn tatsächlich ein Wurmbefall vorliegen sollte, wird auch entwurmt. Tatsächlich ist dies aber, trotz anderslautender Meinung über das prophylaktische Entwurmen, eher selten!


Jetzt kommen wir aber auch endlich zu den Bildern. Die sind sowieso das Wichtigste, ich weiß!!
Wie immer mit 14 Tagen gibt es heute die Gruppenfotos!

Viel Spass und bis nächste Woche!
 

Ein Blick in die Wurfbox...alle immer schön zusammen gekuschelt!

Dann kommt jetzt die Gruppe der Jungs......

Also Jungs, das können wir so nicht durchgehen lassen. Was ist das denn für ein Durcheinander?....

Ja gut, schon besser, aber da geht noch was.......

Jetzt müssen wir nur noch Rüde 1 überzeugen, hinter dem Pfötchen verstecken gilt nicht.........

Na also...gut gemacht Jungs!

Nun die Mädchen.........

Hab ich mir doch fast gedacht......bei den Mädchen klappt es natürlich auf Anhieb ;o)

Da blinzelt doch schon jemand!

Und jetzt noch ein paar Schnappschüsse.......